Noone cares

Advertisements

Über Martin Domig

Uh yeah. THAT guy.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

12 Antworten zu Noone cares

  1. Robin Urban schreibt:

    „Lana Lane“ – sehr clever.

    Gefällt mir

  2. Du kannst echt hübsche Katzen zeichnen. Trotzdem finde ich sie von mal zu mal hässlicher. Woran das nur liegt…

    Vielen Dank, deine Illustrationen treffen den Nagel jedes Mal auf den Kopf.

    Gefällt mir

    • Martin Domig schreibt:

      Das arme Kätzchen kann ja nix für die Worte, die ich ihr in den Mund lege 🙂

      Gefällt mir

      • Graublau schreibt:

        „Das arme Kätzchen kann ja nix für die Worte, die ich ihr in den Mund lege“

        kreisch Hypoagency! 😉

        Gefällt mir

        • In diesem Fall stimmt es aber. Das Kätzchen ist die Projektion eines old white man und existiert nur als sein Produkt. Einen Wert an sich besitzt es nicht.
          Und auch das Attribut „hübsch“, mit dem ich das Kätzchen beschrieben habe, ist typisch patriarchalisch: Ich objektifiziere es damit und reduziere es auf ihr äußeres.
          (Nicht etwa deswegen, weil das Äußerliche das einzig positiv erwähnenswerte an ihr ist.)

          Gefällt mir

Hinterlasse eine Antwort

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s