Schlagwort-Archive: Kinder

Kritik ist auch Wertschätzung

Wer ernst genommen werden will, muss mit Kritik umgehen können. Man kann nicht einerseits verlangen, als Erwachsener behandelt zu werden und andererseits jede Kritik mit Totschlagargumenten (wie zum Beispiel „Hass“ oder „Misogynie“) niederknüppeln. Wenn ein kleines Kind einen krummen Strich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Feminismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare

„Wollen sie das ihrem Kind wirklich antun?“

Es gibt da einen Aspekt des Feminismus, den ich nicht verstehe. Einerseits gibt er vor für Gleichberechtigung von Mann und Frau einzutreten, und beklagt zum Beispiel den Umstand, dass die „Betreuungsarbeit“ (mit diesem Unwort ist das Kümmern um die Kinder gemeint) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feminismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

71% ist mehr als drei mal so viel

Der ORF glänzt wieder mal mit einer journalistischen Meisterleistung, diesmal zum WHO Bericht über Selbstmorde. Zitat: Österreich: Suizidrate leicht über dem Schnitt Die Suizidrate lag 2012 bei 11,4 von 100.000 Menschen. Die Länder mit den höchsten Quoten sind Guyana (44,2 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Feminismus, Männerrechte, Statistik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 4 Kommentare

Haben Sie Kinder erzogen?

In den letzten Monaten behelligte die österreichische Pensionsversicherungsanstalt (PVA) 2.4 Millionen Arbeitnehmer der Jahrgänge 1958 bis 1990 mit einem Fragebogen. Die wollen möglichst vollständige Lebensläufe der Versicherten, haben aber nur unvollständige Daten. Als gelernter Österreicher ist man gewohnt, dass eine Behörde keinen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Besser ists, gell?

Der ORF, österreichischer Medienplatzhirsch und erster Vertreter des Qualitätsjournalismus, titelt heute wieder mal mit einem Lehrstück für ausgewogene Berichterstattung. Absolut wertneutral wird von der Situation der Gleichberechtigung in unserem Land berichtet. Nicht nur wird die Sachlage aus mehreren Blickwinkeln beleuchet (audiatur et … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Feminismus | Verschlagwortet mit , , , , , | 15 Kommentare

Das Gras auf der anderen Wiese

„Hast du Schmerzen?“ fragte ich. Sie hatte sich in eine Ecke zurückgezogen und war ruhiger als sonst, zu ruhig. „Ja.“ Einen Moment später fügte sie hinzu: „Ich glaube wir sollten meine Mutter anrufen.“ „Warum…“ wollte ich fragen, als mir die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fiktion | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 13 Kommentare

Der Sinn des Lebens?

Berufstätigkeit bringt Unabhängigkeit. Karriere gibt Selbstwertgefühl. Selbst verdientes Geld eröffnet Möglichkeiten. Erwerbstätigkeit ist der Idealzustand jedes Erwachsenen. Arbeit gibt dem Leben einen Sinn. Durch Karriere bekommt man Prestige und Anerkennung, sie ist der Weg zum Glück. Der moderne Mensch bringt alles locker unter einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare